Unsere Seminare genießen den Ruf „wenig graue Theorie aber viel Praxiswissen” anzubieten und dabei außerdem alle formalen und rechtlichen Anforderungen würdigen. Hinzu kommen viele praxiserprobte Beispiele, Tipps, Mustertexte, Berechnungsbeispiele und Hinweise bei öffentl. und priv. Projekten gleichermaßen. Die Seminare sind von den Architektenkammern als Fortbildungsveranstaltungen anerkannt.

Aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation finden Präsenzseminare erst im Januar wieder statt, bis dahin bieten wir Webinare an.

Das geht ganz einfach. Die Teilnehmer/innen können per Micro und Video zugeschaltet werden und jederzeit Fragen stellen. Die Software wird von uns bereitgestellt. Sie erhalten einen Link, klicken drauf und schon geht es los. Wer nur per Micro teilnehmen will kann das selbstverständlich selbst auswählen.

Alternativ bieten wir individuelle online Beratungsgespräche und Meetings an.